Surveillance


Eine simple Idee die mit After Effects zum Leben erweckt wurde . Als Basis verwendete ich eine Aufnahme von Elio Ricca mit speziellem Lippenstift der auf Schwarzlicht reagierte , im der Software trackte ich dann die Augen um die Bewegung vom ganzen Gesicht auf die einzelnen Elemente zu übertragen. Drums zum Takt vor einem Greenscreen und Pipo wie er auf einem Klavier mit seinen Sticks drauf hämmert. Das schwierige war die einzelnen Schläge exakt zum Beat zu timen da Elio ein sehr gutes Gehör hatt und ich eher nach Gefühl vorging , fand er immer wieder stellen die nicht 100% synchron waren.

Elio gab sich viel mühe und bastelte ein Uhren Brett das er von Hand angetrieben hatte! Und er Plante an einem verschneiten Tag im Wald eine Szene zu drehen , ich war überrascht das er sich mit leichter Bekleidung auf einem Schlitten ziehen lassen will und somit eine Illusion schaffen möchte.

Eine weitere Szene Drehten wir in einem Bunker den wir im Elio Ricca Style dekorierten und ebenfalls eine Illusion zu schaffen .

Als wir das Video Abschlossen haben entschieden wir es an einem Filmwettbewerb einzureichen , was zu einem glücklichem 1. Platz führte.

Ost schweizerischer Filmwettbewerb 2016

Und Hier das Video: